Malen im Browser

English Translation by Google | Traduction française par Google

Try out my heavy modified version of Harmony, based on the idea of MrDoop. If you want to use it offline, you can even download the modified package as zip file. Just unzip it and run the HTML file locally in your browser. "Pro"-tips: Click on "HELP". Don't use it with too many open tabs in your browser, it might need quite a lot of RAM with complex drawings.

Sie ist da, die von mir stark erweiterte Version des Javascript und HTML5 Canvas Tools Harmony, basierend auf einer Idee von MrDoob!

Änderungen gegenüber dem Original

  • Mehr Pinsel! (Ich gebe es zu, einige sind nicht sehr nützlich, andere wie z.B. "Watercolor" auf niedriger Deckkraft dagegen sehr)
  • Composite Blending Mode Einstellungen
  • Pinseldicke (Brush Size)
  • Deckkraft (Opacity)
  • 9 Schritte "Zurück" und "Wiederherstellen" (Undo Redo)
  • Speichern der Bilder und Öffnen im Vordergrund (Canvas) oder als Malvorlage (Backdrop).
  • Zusätzlich habe ich einen Radierer eingefügt, dieser radiert "soft". Dank der neuen Composite Blending Modes (2. Auswahlbox, Erklärung siehe "HELP") kann man mittels "destination-out" auch mit jedem der Pinsel radieren.

    Bei Save+Alpha werden Bilder mit mit transparentem Hintergrund gespeichert, was es ermöglicht nach einem Import weiter zu malen.

    Alle Werkzeuge reagieren beim zeichnen auf die Geschwindigkeit oder den Abstand zwischen den Linien, mal mit Größenveränderungen, mal durch unterschiedliche Winkel, mal durch zusätzliche Linien oder Schattierungen. Es ist schwer zu beschreiben, wie es funktioniert: Einfach die Videos ansehen ;)

    Zum malen die linke Maustaste drücken und los malen. Klicks auf die beiden Farbfelder öffnen Farbeinstellungen (Alternativ: Umschalttaste [shift] drücken für Schnellumschaltung), das Linke ist für Farben im Vordergrund, das Rechte für Farben im Hintergrund. Einen Farbaufnehmer (Color Picker) gibt es ebenfalls. Im linken Auswahlfeld kann man andere Werkzeuge auswählen, im Rechten die Einblendmodi. Tipp: bei einigen der Einblendmodi lohnt es sich, mit der "Opacity" zu spielen. Ansonsten: Einfach mal auf "Help" klicken da stehen noch ein paar interessante Sachen, denn man kann jetzt mit Maus/Touch und Tastatur gleichzeitig malen, was ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

    Unterstützte Browser: Alle modernen sollten funktionieren, ich persönlich bevorzuge Vivaldi.

    Hier gehts zur Demo mit neuen Brushes, undo-redo, speichern von Dateien, verschiedenen Blending Modes, Pinseldicke und Transparenz usw..

    Download der gezipten Version

    Wenn es euch gefällt, könnt ihr mir eine E-Mail schreiben (NOSPAM ist Bestandteil der Adresse).

    Um zu sehen was möglich ist kann sich auch die Bilder in einer der Facebook Fan-Gruppen ansehen - bei einigen Bildern fallen einem wirklich die Augen aus dem Kopf:

  1. Bildschirm Hintergründe
  2. Smilies
  3. Projekt: Bildrestauration Joseph Day
  4. Troll des Monats Award
  5. Projekt: Harmony Keymod
  6. Clean Pages Icon