Grundlage: Richtig aufgesetztes Betriebssystem und erste Maßnahmen, die vor einem ersten Besuch im Internet notwendig sind:

Weitere, wichtige Schutzmaßnahmen:

Ein Wechsel des Standardbrowsers zu Opera (oder ggf. alternativ dazu zu Mozilla-Firefox) ist dingendst zu empfehlen! Ein Großteil möglicher Schädlings-Infektionen ist nämlich nur durch den Einsatz des Internetexplorers oder anderer, unsicherer Webbrowser möglich.

Opera und auch Firefox gibt es übrigens jeweils auch als – z.B. vom USB-Stick aus – direkt-ausführbare Version: Opera@USB und Firefox Portable!

Beachten Sie bitte bei Benutzung von Opera diese (auch für Opera 9 gültigen) und auch diese Ratschläge!

Bei der Benutzung von Firefox bitte diese und diese Ratschläge beachten!

  1. WOT Suchmaschinen Überprüfung
  2. WOT Bookmarklet
  3. WOT User-JavaScript
  1. Einführung: Backdoors, Trojaner & Co
  1. XP & Vista Sicherheit: Einleitung
  2. Grundsätzliche Maßnahmen beim Aufsetzen des Bestriebssystems
    1. Richtig Installieren
    2. Anleitung zur Neuinstallation
    3. Firewall nicht vergessen
  3. Wichtige Schutzmaßnahmen I
    1. Wichtige Schutzmaßnahmen II
    2. Internetoptionen sicherer einstellen I
    3. Internetoptionen sicherer einstellen II
  4. Sinnvolle Tools
  5. Nicht als Administrator arbeiten
  6. Firewall, Software, Dialer & Co
  7. Software, so wenig wie nötig
  8. Links zum durcharbeiten und beachten
  9. Regeln für die Sicherheit
    1. Sicherheit überprüfen
  10. Hinweise zum Einsatz von Firewalls
  11. Hinweise zur Konfiguration von DSL Routern